Home / Spinnen im Keller
headerbild

Spinnen im Keller: Mit AdeSectin beugen Sie vor!

Spinnen im Keller – für die meisten von uns ist das seit den Kindertagen eine wohlbekannte Kombination, die auch heute für kein angenehmeres Gefühl sorgt. Doch warum nehmen wir es als gegeben hin, dass Spinnen sich im Keller häuslich einrichten, statt ihnen nach gründlicher Reinigung den Zugang dorthin ein- für allemal zu verwehren? Denn mit AdeSectin verfügen wir über ein Mittel, das bei gezieltem Einsatz bereits in geringer Dosis für eine nachhaltige Wirkung sorgt.

Zum einen werden Spinnen zwar vom Lichtschein angelockt, in dessen Umkreis sie viele Insekten antreffen, die sie als Beute gern in ihren Netzen wiederfinden würden. Zum anderen lieben es die achtbeinigen Jäger, in der Dunkelheit zu lauern oder sich in finstere Ecken zurückzuziehen. Ein Keller ist somit das ideale Biotop für Spinnen, zumal, wenn er von Zeit zu Zeit beleuchtet wird und dabei Lichtschächte und Kellerfenster den ungebetenen Gästen offenstehen. Wenn Sie jedoch gerade an diesen Stellen AdeSectin versprühen, verhindern Sie für längere Zeit, dass Spinnen im Keller heimisch werden.

  • So einfach sind Spinnen im Keller zu vermeiden

    Natürlich sollten Keller ab und zu aufgeräumt und gründlich gereinigt werden, sonst ist es schwer, bereits vorhandene Spinnenvölker loszuwerden. Ist das jedoch der Fall, so reicht es aus, AdeSectin gezielt und wohldosiert anzuwenden. Mischen Sie den Wirkstoff im Verhältnis 1:20 mit Wasser und versprühen Sie das Anti-Spinnen-Spray überall dort, wo Spinnen einfach Zugang haben könnten: zum Beispiel am Rahmen der Kellerfenster und in Lichtschächten, doch auch an allen anderen Orten, wo auch noch so kleine Durchgänge ins Freie existieren könnten. Ist überall ein unsichtbarer und geruchloser AdeSectin-Film aufgetragen, so können Sie für mehrere Monate sicher sein, dass sich keine neuen Spinnen im Keller einnisten.

  • Sind Spinnen im Keller, sind sie auch schnell im ganzen Haus

    Der Keller ist oft ein primärer Zugangsort, von dem aus sich die Spinnen schnell im ganzen Haus verbreiten. Sie sollten also darauf achten, ihnen schon dort Einhalt zu bieten, selbst wenn Ihnen Spinnen im Keller womöglich weniger Probleme bereiten als im Bad oder Schlafzimmer. Nutzen Sie AdeSectin also als Mittel gegen Spinnen im gesamten Haus – und präparieren Sie sämtliche Zugänge vom Kellerfenster über Haustür und Terrasse bis hin zu Fenstern und Balkonen in den oberen Etagen.

Nutzen Sie die Vorteile unseres bewährten Mittels gegen Spinnen und Spinnweben:

Einzigartiger Langzeitschutz

Einmal einsprühen und 3-6 Monate Ruhe vor Spinnen und Spinnweben

Beugt Spinnweben vor

AdeSectin ist ein vorbeugendes Reinigungsmittel.

Hohe Ergiebigkeit

Der AdeSectin Wirkstoff ist konzentriert. 100 ml Konzentrat ergeben 2 L Spritzflüssigkeit.

Einfache Anwendung

Einfach das Konzentrat verdünnen und auf die Problemzonen aufsprühen!

Geruch und Farblos

AdeSectin ist ein wasserlösliches, geruch- und farbloses Insektizid.

Innen- und Aussenanwendung

AdeSectin kann überall verwendet werden, wo Spinnen und Spinnweben Sie belästigen.

Testimonials

Wir kennen AdeSectin nun schon ca. 5 Jahre und verwenden es jeden Frühling an unserem Boot, wir haben den ganzen Sommer über keine Spinnen an Bord. ES ist ein super Mittel. Danke

Ich verwende AdeSectin einmal jährlich an Bord meiner Schiffe auf dem Zürichsee und dem Mitteelmeer. Die Wirkung ist überzeugend - währen einer ganzen Saison hat man kaum Mücken und Insekten.

Ich habe eine Spinnen-Phobie. Seit ich AdeSectin kenne, sprühe ich das überall hin, wo ich eine Spinne vermute. Und ich sehe seit dem praktisch keine Spinnen mehr. Danke B&R!!!

Seit Jahren benutzen wir AdeSectin an unserem Haus am Rhein gelegen. Seither haben wir jedes Jahr über 9 Monate Ruhe!! AdeSectin wirkt hervorragend. Wir empfehlen allen unseren Kollegen weiter.