Bestellhotline

+49 (0)941/6461160

Rund ums Haus

AdeSectin als wirkungsvolles Mittel gegen Spinnen im Haus

In der freien Natur oder im Garten mögen Spinnweben mitunter ein schönes Bild abgeben, wenn man nicht gerade in sie hineinläuft. Im Haus jedoch erwecken sie schnell den Eindruck einer gewissen Verwahrlosung und sind verständlicherweise unerwünscht. Auch ihre achtbeinigen Produzenten rufen regelmässig Unmut oder gar Panik hervor, wenn sie an Decke oder Wänden herumkrabbeln. Um solche Begegnungen auszuschliessen, sollten Sie auf AdeSectin als lange Zeit wirksames Mittel gegen Spinnen im Haus setzen.

Spinnen nutzen jeden kleinsten Zugang, um ins Haus zu gelangen und sich dort, mit Vorliebe in dunklen Ecken, selber häuslich einzurichten. Auch wenn sie selbst womöglich gar nicht häufig sichtbar sind, ist es doch lästig, ständig Spinnweben von den Zimmerdecken, hinter Möbeln und aus allen Ecken zu entfernen. Denn vorzugsweise sammeln sich in dem feinen Gewebe Staub und Schmutz, was bei Bewohnern und Besuchern schnell für Unbehagen sorgt. Mit AdeSectin steht Ihnen jedoch ein einfach handhabbares Mittel gegen die Spinnen im Haus zur Verfügung

Unser Mittel gegen Spinnen im Haus können Sie wohldosiert einsetzen

Sie müssen nicht sämtliche Räume Ihres Eigenheims grossflächig mit AdeSectin einsprühen, um die erhoffte Wirkung zu erzielen. Stattdessen sollten Sie mit unserem probaten Mittel gegen Spinnen im Haus gezielt die Zugangswege oder Einfallsschneisen präparieren, damit die Eindringlinge schon auf ihrem Weg ins Haus gestoppt werden. Es geht also um Türschwellen und Fensterbänke, aber auch Lüftungsschächte, Heizungsrohre und andere, manchmal enge und verborgene Zugangsmöglichkeiten. Wenn Sie in deren Umkreis eine geruchlose und unsichtbare Schicht AdeSectin versprühen, sind Sie die folgenden drei bis sechs Monate vor ungebetenen Gästen gefeit. Und da eine mit Wasser verdünnte Lösung im Verhältnis 1:20 vollkommen ausreicht, ist Ihr Haus schon durch eine 100-Milliliter-Flasche AdeSectin für längere Zeit bestens geschützt.

AdeSectin – probates Mittel gegen Spinnen im Haus und an den Aussenwänden

Wenn Sie sichergehen möchten, dass die Spinnen im Freien bleiben, sollten Sie sich auch den Aussenwänden Ihres Hauses widmen. Denn selbstverständlich ist AdeSectin ein Mittel gegen Spinnen im Haus und an der Hauswand. Beachten Sie bei rauen Oberflächen wie Holz, rohem Beton oder Mauerwerk, dass Sie die Menge der aufgesprühten Lösung erhöhen und den Vorgang möglichst mehrmals wiederholen. Das könnte auch vonnöten sein, wenn Sie AdeSectin als Mittel gegen Spinnen auf Ihrem Balkon einsetzen möchten. Doch auch dort dürfte es ausreichen, sich bei der Präparierung vor allem auf die Brüstung zu konzentrieren.

 

Haben Sie Fragen zur Anwendung von AdeSectin? Dann teilen Sie uns per E-Mail oder Hotline gerne mit, womit wir Ihnen weiterhelfen können!

Kundenstimmen

Auch ich bin total überzeugt von Adesectin. Ich wohne direkt am Rhein und habe einen wunderschönen Balkon zur Rheinseite hin, den ich bisher kaum benutzen konnte und schon gar nicht abends.... seitdem ich Adesectin benutze, ist dieses Problem gelöst und ich glücklich weil ich keine Angst mehr vor den Spinnen haben muss :))) Dankeschöööön!!!!

Nehls , Antje